Was Piloten wissen sollten

Aktuelles Wetter

Föhren
4°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Windstärke: 4m/s O

Sonnenaufgang 07:47 Uhr
Sonnenuntergang 16:47 Uhr

6°
SA
4°
SO
3°
MO
0°
DIE

Hahn
EDFH 161850Z 11011KT CAVOK 03/01 Q1027
TAF EDFH 161700Z 1618/1718 11012KT CAVOK TEMPO 1702/1718 11015G25KT PROB30 TEMPO 1703/1709 2000 BCFG BKN002

Luxembourg


Der Flugplatz Trier-Föhren verfügt über weitläufige in Beton ausgebaute Betriebsflächen. Die Start- und Landebahn ist 1.200 m lang und 30 m breit. Großzügig bemessen sind auch die Rollwege sowie die Service-/Abstellfelder.

Aufgrund der ganzjährigen Öffnung und seiner zentralen Lage in der Region Trier wird der Flugplatz auch von Geschäftsreisenden und Firmen im gewerblichen Verkehr gerne angenommen.

Anflug


Die wichtigsten Daten im Überblick

Flugplatzkennung:
EDRT

Trier-Info:
122.050 MHz

Lage:
8NM NE Trier

Flugplatzbezugspunkt:
49 51 53 N, 06 47 20 E

Höhe über MSL:
666 ft / 203 m

Betriebszeiten:
TIME UTC
SUM Mon-Fri 09:00-SS/1900, O/T PPR
Sat, Sun+Hol 07:30-SS/1900, O/T PPR

WIN 1000-SS, O/T PPR

Treibstoff:
100LL, Jet A1

Ölsorten:
15W50

Hallenraum:
O/R

Instandhaltung:
LTB-Follmann (Herr Marc Kön)

Zugelassen für:
Luftfahrzeuge bis 15.000 kg
darüber hinaus PPR

Flugbetrieb:
Betriebsbüro
Fon +49 6502 2999
Fax +49 6502 7949

Pass- und Zollabfertigung:
Pass:
O/R 5 HRS
Passabfertigung zur Personenbeförderung im nichtgewerblichen Verkehr oder im Gelegenheitsverkehr.

Zoll:
EDRT ist kein Zollflugplatz. Ausnahmegenehmigung des Hauptzollamtes Koblenz erforderlich.

Regelung des Flugplatzverkehrs:

  • Nfl I -157 / 83
  • I – 209 / 89
  • I – 340 / 92
  • I – 43 / 93
  • I – 210 / 93
  • I – 275 / 93
Top